Royal Rangers

Die Royal Rangers sind eine internationale und überkonfessionelle christliche Pfadfinderschaft. Sie treffen sich in der Regel wöchentlich in ihrem Stammposten. Singen und Spielen gehört hier genauso zum Programm wie das Erlernen von Pfadfindertechniken. Dazu zählen Knoten, Feuermachen, der Umgang mit Werkzeug, Erste Hilfe aber auch das Erlernen sozialer Kompetenzen und das Auseinandersetzten mit dem christlichen Glauben.

Wichtigstes Element der Royal-Rangers-Arbeit ist der Teamtreff. In kleinen Teams aus sechs bis zehn Teilnehmern gleichen Alters und Geschlechts werden die Kinder entsprechend ihrer Fähigkeiten gefördert

Kurz & Knapp

INFO

Benjamin Fischer
royal-rangers@scala-gemeinde.de

 jeden 2. Freitag (gerade KW), 16.00 – 18.00 Uhr
 Scala-Gemeinde
  4– bis 14-Jährige